Fahrerausbildung mit Eye-Tracking

Wir verwenden Blickerfassungssysteme (Eye-Tracking) im Realfahrzeugeinsatz bei den Fahrschulen. Der Fahrlehrer kann das Blickverhalten der Fahrschüler in Echtzeit auf einem Tablet verfolgen. Die Videos spezieller Fahrsituationen werden direkt aus der Mess- und Analyse-Software exportiert und dienen für die Schulungszwecke und direktes Feedback sowohl für die Fahrschüler als auch für die Fahrlehrer.

Unser Startup hat ein großes Interesse an der Fahrerausbildung mit Eye-Tracking:

  • Verbesserung der Ausbildungsqualität (Führerscheinausbildung)
  • Fahrsicherheit für junge Fahranfänger

Mehr Videos auf unserem Instagram Kanal.